Das Kaiviertel - Eines der ältesten Viertel Salzburgs

Unverbindlich Anfragen Jetzt buchen

Das Kasererbräu

Sehenswürdigkeiten zum Greifen nahe

Wählen Sie aus 45 stilvollen, individuellen Zimmern und Suiten und genießen Sie den Luxus, im Zentrum der Kulturmetropole Salzburg zu wohnen.
Mehr erfahrenZimmer buchen


Das einzige Altstadthotel

Mit eigenem Parkplatz direkt beim Hotel

Das traditionsreiche und familiär geführte Hotel direkt im Zentrum Salzburgs ist Teil des architektonisch-kunsthistorischen Schatzes der Salzburger Altstadt.
Mehr erfahrenZimmer buchen


Hauseigenes Kino im Hotel

Salzburger Altstadthotel mit eigenem Kino!

Im Mozartkino wurde ein Stück Filmgeschichte geschrieben. Es handelt sich um das wohl älteste Kino der Welt. Heimische Filme & gut sortierte Blockbuster gehen über die Leinwand!
Mehr erfahrenZimmer buchen

















Das Kaiviertel in Salzburg

Eines der ältesten Viertel Salzburgs

Zwischen dem Mozart- und dem Kajetanerplatz, zwischen der Salzach und der Festung Hohensalzburg befindet sich das Kaiviertel. Hierbei ist die Kaigasse Nummer 33 im Kaiviertel die erste Adresse für Ihren Salzburg-Urlaub.

Früher versuchte man mit einem Flechtwerk aus Reisig das Wasser der Salzach daran zu hindern, die Ufer auszuwaschen. Diesen Schutzwall aus Reisig nannte man damals „Gehai“. Aufgrund dieser Bezeichnung der Uferschutzbauten („Kai“) leitete sich dann der Name Kaigasse ab.

Das Kaiviertel selbst entwickelte sich entlang des einstigen Hauptstraßenzuges, der vom Domplatz bis nach Berchtesgaden führte. Dort wo sich einst die Römer ihre Tempelanlagen errichteten und sich später Höfe der Domherren und der damaligen Beamten Salzburgs befanden, dort steht heute – hunderte Jahre später das geschichtsträchtige Altstadthotel Kasererbräu direkt in der Flanierzone, umrahmt von unzähligen Geschäften und den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Salzburger Altstadt.

Zwischen der Kai- und der Krotachgasse stand einst der Tempel, der den Göttern Asclepios, Hygieia und Kybele geweiht war. Die letzte erhaltene Mauer des römischen Bauwerks können Sie im Römersaal des Mozartkinos bewundern.

Machen Sie die Kaigasse Nummer 33 zu Ihrem Urlaubszuhause in Salzburg und erleben Sie den Charme dieses Viertels hautnah. Für ein Zimmer im Kaiviertel senden Sie bitte eine unverbindliche Anfrage.


Das Kaiviertel in Salzburg

Plätze und Lokale im Kaiviertel

Sprechen Sie uns an!

Mozartfans aufgepasst! Am Papagenoplatz – nur wenige Minuten weg vom Altstadthotel Kasererbräu – finden Sie einen Brunnen, der mit der Figur des Vogelfängers Papageno aus Mozarts berühmter Oper „Die Zauberflöte“ bestückt ist. Seit 1647 befindet sich hier das Lokal Zirkelwirt. Im Sommer ist der Gastgarten des urigen Lokals ein ideales Plätzchen, um den Tag ausklingen zu lassen. Nur zwei Häuser vom 4 Sterne Hotel entfernt liegt das Stadtcafé Balthazar. Hier treffen sich die Salzburger zum After Work „Stehachterl“. Als Gast im Altstadthotel Kasererbräu müssen Sie nicht einmal Ihr Urlaubszuhause verlassen, um lecker Essen zu gehen: Direkt links neben dem Treppenhaus des Hotels führt ein kleiner Gang zu einem der besten italienischen Restaurants Salzburgs. Am Kajetanerplatz befinden sich weitere Lokale und kleine, individuelle Boutiquen und Geschäfte.

https://cdn.kasererbraeu.at/wp-content/uploads/2016/12/Kaiviertel_03-1.jpg
https://cdn.kasererbraeu.at/wp-content/uploads/2016/12/Kaiviertel_02-1.jpg
https://cdn.kasererbraeu.at/wp-content/uploads/2016/12/Kaiviertel_01-1.jpg

Machen Sie die Kaigasse Nummer 33 zu Ihrem Urlaubszuhause in Salzburg und erleben Sie den Charme dieses Viertels hautnah. Für ein Zimmer im Kaiviertel senden Sie bitte eine unverbindliche Anfrage oder buchen Sie hier.