Unverbindlich Anfragen Jetzt buchen

Das Kasererbräu

Sehenswürdigkeiten zum Greifen nahe

Wählen Sie aus 45 stilvollen, individuellen Zimmern und Suiten und genießen Sie den Luxus, im Zentrum der Kulturmetropole Salzburg zu wohnen.
Mehr erfahrenZimmer buchen


Das einzige Altstadthotel

Mit eigenem Parkplatz direkt beim Hotel

Das traditionsreiche und familiär geführte Hotel direkt im Zentrum Salzburgs ist Teil des architektonisch-kunsthistorischen Schatzes der Salzburger Altstadt.
Mehr erfahrenZimmer buchen


Hauseigenes Kino im Hotel

Salzburger Altstadthotel mit eigenem Kino!

Im Mozartkino wurde ein Stück Filmgeschichte geschrieben. Es handelt sich um das wohl älteste Kino der Welt. Heimische Filme & gut sortierte Blockbuster gehen über die Leinwand!
Mehr erfahrenZimmer buchen

















Sehenswürdigkeiten in nur zehn Gehminuten

Der schnellste Weg zu Salzburgs Sehenswürdigkeiten

Keine andere Unterkunft bietet Ihnen die Nähe zur Altstadt so sehr an, wie das Altstadthotel Kasererbräu, welches sich mitten im Herzen der Altstadt befindet.

Nur wenige Minuten weg vom Altstadthotel Kasererbräu entfernt liegt bereits die beliebteste Einkaufsstraße – die Getreidegasse – in der jährlich Millionen von Touristen sich in den unzähligen Shops verlieren und ihren Lieben die allzeit beliebten Mozartkugeln als Erinnerung mit nach Hause bringen. Weiters befindet sich auch das große Festspielhaus und die Festung Hohensalzburg in unmittelbarer Nähe.

Innerhalb von zehn Gehminuten erreichen Sie bei uns:


https://cdn.kasererbraeu.at/wp-content/uploads/2016/12/umgebung_10-minuten_getreidegasse.jpg
Die Getreidegasse

Die wohl berühmtesten und meistdurchwanderste Einkaufsstraße Salzburgs

Herzlich willkommen in der Getreidegasse, der wohl berühmtesten und meist-durchwanderten Einkaufsstraße Salzburgs und unter anderem auch das Mozart Geburtshaus.
Die Getreidegasse

Die wohl berühmteste und meistdurchwanderste Einkaufsstraße Salzburgs

https://cdn.kasererbraeu.at/wp-content/uploads/2016/12/judengasse_quadratisch.jpg
Die Judengasse

Im Mittelalter, zur Zeiten der Hofdamen, war diese Straße das jüdische Siedlungszentrum

Hier reihen sich mittlerweile Boutiquen und internationale Markenstores aneinander. Neben der Getreidegasse gehört diese Straße zu den beliebtesten Flanierzonen Salzburgs.
Die Judengasse

Im Mittelalter, zur Zeiten der Hofdamen, war diese Straße das jüdische Siedlungszentrum

https://cdn.kasererbraeu.at/wp-content/uploads/2016/12/goldgasse_quadratisch.jpg
Die Goldgasse

Hier befanden sich einst die Salzburger Goldschmiede

Heute gehört diese Straße zu den großen internationalen Fashion-Streets. Modeliebhaber und Trendsetter treffen sich hier, um sich in der Modewelt von aktuellen Trends begeistern zu lassen.
Die Goldgasse

Hier befanden sich einst die Salzburger Goldschmiede

https://cdn.kasererbraeu.at/wp-content/uploads/2016/12/umgebung_10-minuten_festspielhaus.jpg
Das Große Festspielhaus

Hier spielen große Opern, Musicals, Konzerte, Orchester, uvm.

Das Salzburger Festspielhaus ist eine imposante Spielstätte, die vor allem in Zeiten der Salzburger Festspiele als gut-besuchtes und beeindruckendes Veranstaltungshaus wahrgenommen wird. Hier spielen große Opern, Musicals, Konzerte, Orchester und vieles mehr!
Das Große Festspielhaus

Hier spielen große Opern, Musicals, Konzerte, Orchester, uvm.

https://cdn.kasererbraeu.at/wp-content/uploads/2016/12/umgebung_10-minuten_festung.jpg
Die Festung Hohensalzburg

Wer die Festungsbahn nimmt, der erreicht das wohl bekannteste Wahrzeichen in Salzburg in etwa 10 Minuten

Wer lieber die Festung zu Fuß erreicht, der spaziert etwa 20 bis 30 Minuten bis zur Festung – die einen unglaublich-schönen Ausblick auf die Altstadt liefert.
Die Festung Hohensalzburg

Wer die Festungsbahn nimmt, der erreicht das wohl bekannteste Wahrzeichen in Salzburg in etwa 10 Minuten

https://cdn.kasererbraeu.at/wp-content/uploads/2016/12/kollegienkirche_quadratisch.jpg
Die Kollegienkirche

Die Kollegienkirche selbst wurde 1623 von der Benediktiner-Universität Salzburg gegründet

Sie dient als Universitätskirche und steht unter Denkmalschutz.
Die Kollegienkirche

Die Kollegienkirche selbst wurde 1623 von der Benediktiner-Universität Salzburg gegründet

https://cdn.kasererbraeu.at/wp-content/uploads/2016/12/franziskaner-kirche_quadratisch.jpg
Die Franziskanerkirche

Die Kirche der Bürger gilt seit ihrer Erbauung als Stätte der stillen Einkehr

Sie ist die älteste Kirche Salzburgs und der Gotik zuzuordnen. Für interessierte Gäste ist sie täglich von 06:30 Uhr bis 19:30 Uhr besuchbar.
Die Franziskanerkirche

Die Kirche der Bürger gilt seit ihrer Erbauung als Stätte der stillen Einkehr

https://cdn.kasererbraeu.at/wp-content/uploads/2016/12/umgebung_10-minuten_mozarts-geburtshaus.jpg
Mozarts Geburtshaus

Hier lebte Mozarts Familie von 1747 bis 1773 im dritten Stock der Getreidegasse Nummer 9

Ja, es stimmt! Hier lebte Mozarts Familie von 1747 bis 1773 im dritten Stock der Getreidegasse Nummer 9. Wer interessiert ist, der kann sich drinnen gerne das Mozart-Museum ansehen, welches täglich für Sie geöffnet ist.
Mozarts Geburtshaus

Hier lebte Mozarts Familie von 1747 bis 1773 im dritten Stock der Getreidegasse Nummer 9