Die Salzburger Pfingstfestspiele am Pfingstwochenende

Unverbindlich Anfragen Jetzt buchen

Das Kasererbräu

Sehenswürdigkeiten zum Greifen nahe

Wählen Sie aus 45 stilvollen, individuellen Zimmern und Suiten und genießen Sie den Luxus, im Zentrum der Kulturmetropole Salzburg zu wohnen.
Mehr erfahrenZimmer buchen


Das einzige Altstadthotel

Mit eigenem Parkplatz direkt beim Hotel

Das traditionsreiche und familiär geführte Hotel direkt im Zentrum Salzburgs ist Teil des architektonisch-kunsthistorischen Schatzes der Salzburger Altstadt.
Mehr erfahrenZimmer buchen


Hauseigenes Kino im Hotel

Salzburger Altstadthotel mit eigenem Kino!

Im Mozartkino wurde ein Stück Filmgeschichte geschrieben. Es handelt sich um das wohl älteste Kino der Welt. Heimische Filme & gut sortierte Blockbuster gehen über die Leinwand!
Mehr erfahrenZimmer buchen

















Die Salzburger Pfingstfestspiele

Musikalischer Hochgenuss am Pfingstwochenende

Nach den Sommerfestspielen und den Osterfestspielen rief Herbert von Karajan im Jahr 1973 die Pfingstkonzerte ins Leben. Wer also zu Ostern oder im Sommer keine Zeit hat, hat auch noch zu Pfingsten die Gelegenheit, exklusive Festspiele in Salzburg zu erleben.

Hugo von Hofmannsthal, der Gründervater der Sommerfestspiele, hatte bereits die Idee. Karajan verwirklichte sie: Die Festspiele nicht nur im Sommer, sondern auch zu Ostern oder Pfingsten zu veranstalten. Karajan veranstaltete am Pfingstsamstag, -sonntag und -montag drei Orchesterkonzerte. Ausschließlich die Berliner Philharmoniker traten damals zu Pfingsten in Salzburg auf. Erst nach dem Tod Karajans wurden auch andere Gastkonzerte internationaler Orchester ins Programm aufgenommen.


Die Pfingstkonzerte Karajans gingen

die Salzburger Pfingstfestspiele kamen

1997 gab man den Titel „Pfingstkonzerte“ nach Baden Baden ab und ebnete den Weg für die heutigen Pfingstfestspiele. Das Konzept der Salzburger Pfingstfestspiele kennzeichnet sich durch die gleichen Markenzeichen, wie das der Festspiele im Sommer und der Osterfestspiele: ein perfekter Dreiklang aus Exklusivität, hochkarätige Künstler und unverwechselbare Spielstätten.

https://cdn.kasererbraeu.at/wp-content/uploads/2016/12/pfingstfestpiele-©-Salzburger-Festspiele-Luigi-Caputo_01.jpg
Die Salzburger Pfingstfestspiele

Läuten den Sommer in Salzburg ein


Wer nicht nur die Konzerte der Pfingstfestspiele besuchen möchte, sondern auch das Flair, das zu dieser Zeit in Salzburg herrscht, erleben will, der wohnt im Kasererbräu genau richtig. Das Altstadthotel befindet sich in unmittelbarer Nähe zu den verschiedenen Spielstätten der Pfingstfestspiele. Im 4 Sterne Hotel Kasererbräu wohnen Sie zentral und gleichzeitig nur einen Steinwurf von Salzburgs naturbelassenem Stadtberg entfernt:


Der Aufgang zum Festungsberg, der dann in den Mönchsberg übergeht, befindet sich direkt vor den Türen des Hotels. So können Sie am Tag den Glanz der Festspielstatt von oben genießen und am Abend darin eintauchen.