Festung Hohensalzburg

Sprache wählen: Startseite . Deutsch . Italiano . English

Hauptmenü:


Inhalt:

Festung Hohensalzburg: Wahrzeichen der Stadt

Wohnen im Antlitz der Festung

Salzburg Schifffahrt - Salzachschiff "Amadeus" Salzburg Schifffahrt - Salzachschiff "Amadeus" Von einigen Zimmern im Hotel Kasererbraeu haben Sie einen imposanten Blick auf die Festung Hohensalzburg. Der Aufstieg zur Festung liegt nur wenige Meter vom Eingang des Hotels entfernt. Nützen Sie diese Gelegenheit und besuchen Sie das Wahrzeichen Salzburgs.

Schon seit dem Jahr 1077 thront die weiße Festung über den Dächern der Stadt an der Salzach. Sie ist die größte vollständig erhaltene Burg Mitteleuropas. Grund für die Errichtung war der Streit zwischen Papst und König – der Investiturstreit. Erzbischof Gebhart von Salzburg schlug sich auf die Seite des Papstes. Um sich gegen den König Heinrich IV zu schützen, ließ Erzbischof Gebhart von Salzburg die Festung Hohensalzburg errichten.

Die Festung Hohensalzburg im 15. und 16. Jahrhundert

Während der Bauernaufstände, in den Wirren des Dreißigjährigen Kriegs zogen sich die Salzburger Erzbischöfe auf die Festung Hohensalzburg zurück. Nach und nach vergrößerten sie die Festung und schufen ihr heutiges Erscheinungsbild.

Kasererbraeu – das Hotel direkt unter der Festung Hohensalzburg

Sie erreichen die Festung Hohensalzburg in rund 10 Minuten bequem mit der Festungsbahn. Die Station der Festungsbahn befindet sich in der Festungsgasse, einer Seitengasse des Kapitelplatzes.

Member of PrivateCityHotels

Online Buchen
Ihr Zimmer direkt online buchen

Flair Hotel Kasererbraeu - Altstadthotel Salzburg
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren